Elektromobilität erfordert eine gut ausgebaute und funktionierende Ladeinfrastruktur - Photovoltaik Großanlagen bedürfen intelligenter Planung

Um Elektromobilität funktional zu gestalten muss ein flächen- und bedarfsdeckendes Netz an Ladestationen existieren. Das betrifft sowohl heimische Ladepunkte, die in aller Regel durch eine Wallbox abgedeckt werden, wie auch in Gewerbebetrieben Wallboxen und das Schnelladenetz. Ein attraktives und weitreichendes Angebot für die verschiedensten Ladebedürfnisse der vorhandenen und künftigen E-Mobilisten ist unverzichtbar, um die Elektromobilität erfolgreich und vor allem dauerhaft zu etablieren. Es braucht über das aktuelle Maß hinaus Lademöglichkeiten für das Laden am Wohnort, der Arbeitsstelle, am Zielort und für unterwegs auf längeren Fahrstrecken. Auch Behörden und Institutionen bedürfen besonderer Aufmerksamkeit, da diese zur kritischen Infrastruktur zählen - hier ist der Maßstab erheblich höher anzusetzen, wenn es um zuverlässige Ladetechnik geht.

Für die Akzeptanz bei der breiten Masse der Bevölkerung in jedem Bundesland ist derzeit der Auf- und Ausbau einer deutschlandweiten Schnellladeinfrastruktur von Vorrang. Für das schnelle Gleichstromladen (Direct Current, DC) erreicht der Großteil der Ladestationen eine Ladeleistung von 50 kW bis hin zu 350 kW. Alle Ladepunkte in der gesamten EU müssen heute einheitlich mindestens mit dem Combined Charging System (CCS) ausgerüstet, barrierefrei und ohne vorherige vertragliche Bindung zugänglich sein. Steckervielfalt und inkompatible Ladepunkte gehören im Bereich der Elektromobilität der Vergangenheit an.

Die CHARGUS GmbH beschäftigt sich mit Leidenschaft, Kompetenz und Expertise mit der Schaffung von Ladeinfrastruktur. Abseits von Onlineshops, bei denen Ladetechnik "von der Stange" für jeden erwerbbar ist, spezialisieren wir uns auf bedarfsangepasste und speziell zugeschnittene Systeme, die von einfachen Anwendungen bis hin zur hock komplexen Aufgabenstellung gereichen.

Photovoltaik Großanlagen sind planungsintensiv, viel Arbeit aber lohnenswert für Flächeneigner, Betreiber und zu dem zukunftsweisend. CHARGUS projektiert, plant und führ mit Leidenschaft bis zur Inbetriebnahme aus. Auch der technische Betrieb kann von CHARGUS übernommen werden und schafft so einen echten Mehrwert für jeden Eigner. Denn wir optimieren, warten und halten auch instand. So ist eine Erfolgs- und Ertragsmaximierung immer gegeben.

Wir möchten Sie nun einladen, sich auf unserer Seite umfänglich über Ladetechnik, unsere Herangehensweise in der Systemerstellung und andere für die Ladeinfrastruktur relevante Themen zu informieren. Auch informieren wir gerne zu Photovolotaik - Großanlagen und unsere Spezialität - Die AgriPV Projektierung, Planung und Erstellung

Gerne stehen wir Ihnen auch zu persönlichen Informations- und Beratungsgesprächen zur Verfügung. Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular, geben Sie dort Kontaktinformationen und Zeiten der Erreichbarkeit ein.

Copyright 2022 - CHARGUS GmbH

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.